Online-ID

Ärztin / Arzt als stellvertretende Institutsleitung

für den Standort: Rheine <48431>

Aktualisiert: am 06.08.2018

(Gewerblicher Anbieter)
Online ID: 1158956
Anbieter-Referenznummer: 007927932
  • Zur Merkliste hinzufügen
  • Weitersagen
  • Melden
  • Drucken

Anzeige auf einen Blick

Firma
Stiftung Mathias-Spital Rheine
Branche
Gesundheits- und Sozialwesen
Berufskategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Abteilungsleiter & Projektleiter, Angestellter
Arbeitszeit
Teilzeit, Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Rheine <48431>
Ärztin / Arzt als stellvertretende Institutsleitung
  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stiftung Mathias-Spital zur Verstärkung des Instituts für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie und der Arbeitsgruppe Antibiotic Stewardship (ABS) eine/n Ärztin/Arzt als stellvertretende Institutsleitung (bei Vorlage der formalen Voraussetzungen) gerne mit der Zusatzbezeichnung Antibiotic Stewardship Experte und/oder curriculare Krankenhaushygiene unbefristet in Voll- oder Teilzeit Gesundheit im Verbund! Die Stiftung Mathias-Spital Rheine ist ein caritatives Unternehmen in christlicher Tradition mit Sitz in Rheine. Die Krankenhäuser Mathias-Spital, Jakobi Krankenhaus, Klinikum Ibbenbüren, Pius Hospital Ochtrup und Paulinenkrankenhaus Bad Bentheim leisten ebenso wie die Geriatrische Rehaklinik Mettingen seit Generationen einen wesentlichen Beitrag zur medizinischen Versorgung der im nördlichen Münsterland und darüber hinaus lebenden Menschen. Das Leistungsangebot wird durch Medizinische Versorgungszentren, Altenheime und einen ambulanten Pflegedienst ergänzt. Die Mathias-Service-Gesellschaft unterstützt alle Einrichtungen mit umfangreichen Dienstleistungen. Darüber hinaus bestehen zahlreiche Kooperationen mit anderen Leistungserbringern im Gesundheitswesen. Über 4.000 Menschen arbeiten in der Mathias-Stiftung für die Patienten/-innen und Bewoh­ner/innen und es werden jährlich mehr. Sie werden sowohl gefordert als auch gefördert und erleben einen wertschätzenden Umgang. Unser konse­quenter Qualitätsanspruch und gute Abläufe zielen auf das Wohlergehen der Patienten/-innen und Bewohner/innen. Die daraus resultierende gute Akzeptanz bei unserer Zielgruppe gibt uns eine wirtschaftliche Stabilität und ermöglicht uns, das Leistungsangebot kontinuierlich zu verbessern und auszubauen. Das Mathias-Spital als größtes Krankenhaus unseres Verbundes ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster und ein attraktives Schwerpunktkrankenhaus mit individueller Atmosphäre. Es verfügt über 650 Betten in 17 Fachabteilungen. Unser Angebot: eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer modernen Krankenhausgruppe mit hohen Qualitätsansprüchen in angenehmem und kollegialem Arbeitsklima mit Unterstützung eines engagierten und kompetenten Teams großzügige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung familienfreundliches Arbeitsumfeld, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten ohne Dienste mit der Möglichkeit von Homeoffice attraktive Beschäftigungs- und Vergütungsbedingungen nach den AVR-Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung Beschäftigung in Vollzeit oder Teilzeit möglich Teilnahme, Supervision und Kostenübernahme für die Zusatzbezeichnung "curriculare Krankenhaushygiene" bzw. auch zur Komplettierung der Weiterbildung  zur/zum ABS-Expertin/-Experten Ihre Aufgaben: Mitarbeit an der Verbesserung und Sicherstellung einer rationalen Antiinfektiva-Verordnungspraxis Beteiligung an Antibiotika-Visiten und Einzelfallberatungen für Antibiotika, Einbindung in Antibiotic-Stewardship-Projektarbeiten und Erstellung hausinterner Leitlinien zur Diagnostik von Infektionserkrankungen, zum Einsatz von Antibiotika und zur Prävention nosokomialer Infektionen Mitarbeit an der Bewertung und der Darstellung von Resistenzstatistiken und Antibiotikaverbräuchen sowie der Surveillance nosokomialer Infektionen Beteiligung an der Schulung unserer Mitarbeiter/innen im rationalen Einsatz von Antibiotika und infektiologischer Diagnostik Beratung in Fragen der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention und Analyse fortlaufender wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Infektions­prävention sowie nationaler und internationaler Regelungen Mitarbeit bei der Erstellung, Weiterentwicklung bzw. Aktualisierung interner Standards sowie Gutachten und Beurteilungen Moderation und Kommunikation im Rahmen von Ausbruchs- und Krisenmanagement Durchführung von Projekten für qualitätssichernde Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden sowie Mitwirkung an Arbeitsgruppen, Kommissionen und externen Netzwerken Ihr Profil: Studium der Humanmedizin, Facharzt/Fach­ärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektions­epidemiologie / Hygiene und Umweltmedizin, der Inneren Medizin mit Zusatzbezeichnung Infektiologie oder fortgeschrittene Facharzt­ausbildung in einem anderen klinischen Fach  Interesse an klinischer Infektiologie und Kranken­haushygiene und erfolgreicher Abschluss eines aner­kann­ten ABS-Kurses oder Erwerb der Zusatzbezeichnung "curriculare Krankenhaushygiene" - einer der beiden Kurse kann zu Beginn Ihrer Tätigkeit bei uns nachgeholt werden hervorragende fachliche Qualifikationen, ausge­präg­tes Verantwortungs- und Qualitäts­bewusstsein, ausgeprägte Servicebereitschaft und hohes Engagement, Eigeninitiative und Flexibilität Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für erste Informationen steht Ihnen die Leiterin des Instituts für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie Frau Dr. Jana Schroeder unter Tel.: 05971 42-2096 zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch. Bitte geben Sie in Ihren aussagefähigen Bewerbungs­unter­lagen auch Ihren frühestmöglichen Eintritts­termin, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Konfession an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Anschrift richten: Mathias-Stiftung Rheine Zentrale Personalabteilung Frankenburgstraße 31 · 48431 Rheine oder per E-Mail an: bewerbung@mathias-stiftung.de www.mathias-stiftung.de Arzt Ärztin Mediziner Medizin Institut Leiter Leitung Krankenhaus Hygiene Facharzt Fachärztin Viren Infektion Epidemiologie Führungsposition Führungsverantwortung Mitarbeiterführung Gesundheitswesen Healthcare Health Care Krankenhaus Klinikum Mathias-Stiftung Rheine 48431 Ibbenbüren Emsdetten Münsterland Münster Nordrhein-Westfalen NRW ax75454by