Online-ID

Assistent / Paralegal (m/w) in der Rechtsabteilung

für den Standort: Bremen <28195>

Aktualisiert: am 08.08.2018

(Gewerblicher Anbieter)
Online ID: 1159116
Anbieter-Referenznummer: 18ka_hh57437
  • Zur Merkliste hinzufügen
  • Weitersagen
  • Melden
  • Drucken

Anzeige auf einen Blick

Firma
Enercon GmbH
Branche
Technologie / Technik
Berufskategorie
Organisation & Administration
Unterkategorie
Organisation & Administration
Karrierestatus
Angestellter
Arbeitszeit
Vollzeit
Gehalt
k.A.
Standort
Bremen <28195>
Assistent / Paralegal (m/w) in der Rechtsabteilung
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Bewerben Sie sich online über unser Karriereportal! Referenzcode: DE109993 Ort: Bremen Kontakt Frau Kathrin Schreiber 04941 - 927 216 Assistent/Paralegal (m/w) in der Rechtsabteilung   Ihre Aufgaben Allgemeine Büroorganisation, Aktenablage, Datenbankpflege, Rechnungsprüfung, Termin- und Reiseplanung sowie -abrechnung und Vorbereitung von Präsentationen Erstellung, Bearbeitung sowie eigenständige Abwicklung von Vertraulichkeitsvereinbarungen in deutscher und englischer Sprache (nach Einarbeitung) Pflege von deutsch- und englischsprachigen Vertragsmustern, Anforderung, Anfertigung sowie Prüfung von Übersetzungen Selbstständiger Schriftverkehr mit in- und externen Mandanten Ihre Qualifikationen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Rechts- oder Patentanwaltsfachangestellter, Europasekretär, Fremd­spra­chen­korrespondent, Übersetzer, Bürokaufmann bzw. abge­schlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in einem internationalen Umfeld von Vorteil Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Spanisch ist ein großes Plus, aber keine Bedingung) Sehr gute Kenntnisse in MS Word Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Die Stelle ist zum 1. August 2018 zu besetzen und zunächst befristet auf drei Jahre.